Schulklassen und -kurse

Int_masterclassEinen Tag lang erfahren, wie am CERN - der weltgrößten Kernforschungsanstalt - geforscht wird. Bei den Masterclasses Teilchenphysik können sich ganze Schulklassen bei uns anmelden und an original Daten des ATLAS-Detektors erleben, wie das Higgs-Teilchen gefunden wurde.
Schülerlabore7. - 13. Klasse

Schülerinnen und Schüler einer Schulklasse oder eines Kurs kommen für einen Tag an die Universität Mainz, um zu einem Themenfeld selbständig zu experimentieren. Wir bieten Schülerlabore zu ganz verschiedenen Themen an - von der Physik der Farben über die Physik der Marslandung oder RFID.

 

Weitere Angebote (öffnen in neuem Browserfenster)

Beim Mainzer Mikroton - dem Elektronenbeschleuniger auf dem Gelände der JGU - können Schulklassen erfahren, wie ein Teilchenbeschleuniger funktioniert, welche Komponenten dafür benötigt werden und wie aktuelle Forschung funktioniert. Die Führungen finden nach Anmeldung statt, aufgrund terminlicher Einschränkungen sind diese jedoch meist nur montags möglich.
Tag der Offenen Tür11. - 13. Klasse
Beim Tag der Offenen Tür des Fachbereichs Physik, Mathematik und Informatik öffnen die Institute ihre Türen und lassen Schülerinnen und Schüler hinter die Kulissen schauen. Wie arbeitet ein Physiker? Was rechnet ein Mathematiker und was programmiert ein Informatiker? Kommt vorbei und informiert euch über die Studienmöglichkeiten an der JGU!
Schülerangebote der Fachgebiete Chemie, Biologie, Geologie sowie universitätsweite Schüleraktivitäten: NaT-Lab, Grüne Schule, Ada Lovelace-Projekt, Girls-Day etc.