Aktuelles

Wima digital am 11. und 12. September

In diesem Jahr findet der bekannte Mainzer Wissenschaftsmarkt digital statt. Neben Live-Vorträgen und anderen Online-Formaten gibt es auch eine Science Box zum Abholen und Bestellen, so kommen die beliebten Mitmachexperimente zu euch nach Hause. Von unserer Seite werden zwei Live-Vorträge angeboten: eine virtuelle Besichtigung im Mainzer Mikrotron und einen Vortrag über Forschun gzu Dunkler Materie und Diamanten im Einsatz für die Wissenschaft. Weitere Infos gibt es hier: https://www.schule.physik.uni-mainz.de/wima-digital/

Mainzer Teilchenphysikakademie

Vom 1. bis 5. August findet die Mainzer Teilchenakademie hier am Institut statt und 12 ausgewählte Teilnehmer:innen können nicht nur theoretisch Neues über Teilchenphysik lernen, sondern auch praktisch in den Arbeitsgruppen mitexperimentieren.

Wetterballon-Projekt am Gymnasium Nieder-Olm

Seit Jahresbeginn sind wir Kooperationspartner des Gymnasium Nieder-Olm und planen einen Ballonstart! Bisher treffen wir uns wöchentlich mit der Physik-AG von Thomas Henrich und planen die Bestückung eines Wetterballons, den wir im Juni in die Atmosphäre schicken wollen. Wer mehr über unser Projekt erfahren möchte, findet weitere Informationen im Bericht zweier Schüler.

Distanzunterricht nach der Flipped-Classroom-Methode

Unser Didaktiker Andreas Pysik hat ein Konzept für die Gestaltung von Distanzunterricht nach der Flipped-Classroom-Methode erarbeitet. Es handelt sich um einen kurzen Überblick über die Methode, mit der man nachweislich eine hohe Lernwirksamkeit erreichen kann - in allen Fächern und in allen Klassen.

Hier geht's zu unseren Unterrichtsmaterialien